So verpacken Profis Ihren Umzug

Professionelle Verpackungen für Ihren Umzug

Wir haben ja im Beitrag „Die richtige Verpackung für den Umzug“ bereits beschrieben, welche Umzugsgegenstände wie eingepackt werden und worauf Sie grundsätzlich bei der Verpackung Ihres Umzugsguts achten sollten. In diesem Beitrag wollen wir näher auf das Verpackungsmaterial eingehen und gleich darlegen, wie Profis Ihr Umzugsgut einpacken. Folgende Profi-Materialien empfehlen wir für Ihren Umzug:

Seiden- und Packpapier für die zerbrechlichen Dinge aus der Küche und dem Glasschrank
Stretchfolie für Möbelteile von zerlegten Schränken (Klebeband kann die Oberfläche der Möbel beschädigen)
Kleiderboxen für Ihre empfindlichen, hängenden Kleidungsstücke (ein mobiler Mini-Kleiderschrank)
Matratzenhüllen zum Schutz Ihrer Matratzen und Bettdecken etc.
Möbeldecken als Polsterung Ihrer Möbel auf dem beladenen LKW (professionelle Umzugsunternehmen verwenden eine Vielzahl von Decken)
Lampenkartons und Styropor-Chips für Lampen, Kronleuchter, Vasen, Monitore etc.
Luftpolsterfolie zum Verpacken empfindlicher Porzellan-Gegenstände, Bilder oder Flachbildfernseher
Überzüge für Möbel, Couch oder Klavier (wichtig für den Transport durch enge Flure usw.)
Transportroller für Möbel oder andere Schwere Gegenstände
Schlüsselkasten oder Schlüsselbox
Sackkarren bestenfalls auch für Treppen geeignet
Gurte für sperrige und schwere Umzugsgegenstände und Möbel
Plastikmüllsäcke reißfest

Für Fragen zu Verpackungen stehen wir Ihnen gerne zur Seite.

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2020 • fernumzug.com