Umzug Berlin Friedrichshain-Kreuzberg

Damit Ihr Umzug nach Friedrichshain-Kreuzberg gelingt

Der durch die Spree getrennte Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg ist ausschließlich durch die als Wahrzeichen geltende Oberbaumbrücke verbunden. Die beiden einst eigenständigen Bezirke wurden 2001 zusammengelegt und sind sich ähnlicher als sich zunächst erahnen lässt. Beide Bezirke sind bunt, beherbergen viel Grün und begehrte Wohnlagen locken zu einem Umzug nach Friedrichshain oder Kreuzberg. Nicht zuletzt die gründerzeitlichen Altbauviertel und die unmittelbar angrenzende City machen den Bezirk so beliebt. Nahe dem Anhalter Bahnhof, dem Potsdamer Platz und der Kochstraße findet man ehesten die Wohnlagen mit Citycharakter. Angesichts der meist höheren Mieten sind Umzüge in die gehobenen Lagen doch etwas für Gutverdiener.

Vielfältigste Wohnlagen für Umzüge nach Friedrichshain

Erschwinglicher ist der Wohnraum rund um den dienstleistungsgeprägten Ostbahnhof. Die Plattenbauten rund um die Andreasstraße sind komfortabel und unweit des Ostbahnhofs finden sich Besuchermagneten wie die East Side Gallery, die Mercedes-Benz-Arena und das Berghain. Entlang der Frankfurter Allee finden sich zahlreiche gründerzeitliche Altbauten und zahlungskräftigeres Publikum findet hier zahlreiche attraktive Quartiere. Die Simon-Dach-Straße ist ein Hotspot mit zahlreichen Szene-Cafes und Kneipen. Ein Umzug in diese Region von Friedrichshain ist besonders bei Studenten und Individualisten beliebt. Die wesentlich grünere Weberwiese bildet einen schönen Kontrast zu den stressigen Hauptverkehrsachsen Karl-Marx-Allee und Warschauer Straße. Ein besonderes Idyll findet sich auf der Halbinsel Stralau. Die direkt an der Spree gelegene Halbinsel ist besonders gut für verschiedene Wassersportarten geeignet. Aber auch zahlreiche Romantische Plätze laden zum Picknicken und zu Spaziergängen bei Sonnenuntergang ein.

Umzüge nach Kreuzberg

Obwohl in Friedrichshain-Kreuzberg die höchste Bewohnerdichte vorzufinden ist, geht es in Gegenden wie dem Volkspark Friedrichshain, dem historisch geprägten Viktoriapark oder am Landwehrkanal wesentlich gediegener zu. Die teuersten Wohnlagen sind an der Grenze zu Berlin Mitte anzutreffen. Viele Wohnungen weisen keine überdurchschnittlichen Ausstattungsmerkmale auf, sind aber aufgrund Ihrer zentralen Lage sehr beliebt. Der bunte Bergmann Kiez in Kreuzberg ist wegen seiner zahlreichen verschiedenen Restaurants, Cafes und den Köstlichkeiten verschiedenster Kulturen ebenfalls besonders für Umzüge nach Kreuzberg beliebt.

Für Ihren Umzug nach Friedrichshain-Kreuzberg stehen wir Ihnen gerne zur Seite.

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2020 • fernumzug.com